Lammkeule mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkeule mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine Lammkeule 1,5 kg
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
250 ml
trockener Rotwein
500 g
mittelgroße, festkochende Kartoffeln
125 g
3
3 Zweige
frischer Rosmarin
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRotweinSchalotteOlivenölRosmarinLammkeule
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Vom Fleisch das Fett bis auf eine dünne Schicht abschneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben.
2.
Das Öl in einem passenden Bräter erhitzen, die Keule darin rundum anbraten. Mit dem Wein ablöschen, aufkochen und offen im vorgeheizten Backofen 1 Stunde garen, dabei gelegentlich mit dem Bratenfond begießen.
3.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Schalotten schälen und halbieren. Knoblauch schälen und grob hacken, Rosmarin waschen und trockenschütteln.
4.
Nach 1 Std. Garzeit Kartoffeln, Schalotten, Knoblauch und Rosmarin rund um die Lammkeule verteilen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und das Fleisch für weitere 45 Min. in den Ofen schieben und fertig braten.