Pochierte Nektarine mit Vanille-Rosen-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochierte Nektarine mit Vanille-Rosen-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien348 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium456 mg(11 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin268 mg
Zucker gesamt31 g(124 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Nekarinen
3 EL
1 EL
1 EL
4
Für die Vanillesauce
125 ml
250 ml
½
3
40 g
1 EL
rote Lebensmittelfarbe nach Belieben
2 EL
geröstete Mandelblättchen

Zubereitungsschritte

1.
In einem Topf 1 l Wasser aufkochen. Von der Hitze nehmen. Den Tee in einen Einweg-Teebeutel geben und im Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dann den Beutel wieder entfernen und den Zitronensaft und Ahornsirup einrühren. Die Flüssigkeit zum Sieden bringen. Die Nektarinen einlegen und ca. 7 Minuten pochieren. Danach mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen.
2.
Für die Sauce die Sahne mit der Milch und der aufgeschlitzten Vanilleschote ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Dann vom Herd ziehen und die Vanilleschote entfernen. Die Eigelbe mit dem Zucker gründlich verquirlen. Die Vanille-Milch in einem dünnen Strahl unterrühren und anschließend alles wieder in den Topf geben. Unter ständigem Rühren erhitzen (auf keinen Fall kochen lassen, das Ei flockt sonst aus) bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit dem Rosenwasser aromatisieren und nach Belieben mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe rosa färben.
3.
Die Pfirsiche halbiert mit der Sauce anrichten und mit gerösteten Mandelblättchen bestreut servieren.