Potato-Shooter mit Currywurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Potato-Shooter mit Currywurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium107 mg(3 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Kartoffel
1 Schalotte
1 TL Olivenöl
100 ml Gemüsefond
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 kleine Weißwurst
2 EL Öl
Currypulver
etwas Kresse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneÖlOlivenölKartoffelSchalotteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffel schälen, waschen und klein würfeln. Schalotte pellen und klein würfeln. Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Schalotte darin andünsten. Kartoffeln und Gemüsefond zugeben und ca. 15 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind. Alles in einen Mixer geben, Sahne angießen und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut kühlen.

2.

Weißwürste in 16 Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Weißwürste darin knusprig braun braten und mit Currypulver bestäuben. Kartoffelkaltschale in kleine Schnapsgläser gießen und etwas Kresse darauf geben. Je 2 Scheiben Currywurst auf Holzstäbchen stecken und auf die Gläser legen.