Putenschnitzel

in der Kartoffelkruste
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenschnitzel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien456 kcal(22 %)
Protein59 g(60 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K3,2 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin34,4 mg(287 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin21,3 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.288 mg(32 %)
Calcium268 mg(27 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure268 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
2
1 TL
60 g
1 Msp.
1 Bund
frische Kräuter

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in Salzwasser bissfest garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und pellen.

2.

Den Backofen auf 200 °C (Gas-Stufe 2-4) vorheizen. Die Puten¬schnitzel unter fließendem kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen, leicht flach klopfen und mit Jodsalz würzen. Das Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Putenschnitzel darin von jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

3.

Für die Kartoffelkruste die Kartoffeln und den Käse grob raspeln und in einer Schüssel vermengen. Mit Jodsalz und wenig Ingwerpulver würzen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen fein hacken und unter die Kartoffeln mengen

4.

Die Kartoffelkruste auf den Putenschnitzeln verteilen und im heißen Backofen etwa 10 Minuten überbacken. Die Schnitzel aus dem Backofen nehmen und servieren. Dazu passen Blattsalate.