Putenspieße mit Obst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenspieße mit Obst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert229 kcal(11 %)
Protein19 g(19 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K16,4 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium563 mg(14 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure130 mg
Cholesterin33 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeintraubePutenbrustfiletAnanasSojasauceÖlPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
4 EL
2 EL
4 dünne Scheibe
500 g
blaue kernlose Weintrauben
5
20
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Putenbrustfilet in 20 Würfel schneiden. In einem Schälchen die Sojasauce und Pfeffer verrühren und das Putenfleisch darin ca. 15 Min. marinieren.
2.
Das Öl beschichteten Pfanne erhitzen und das marinierte Putenfleisch darin bei mittlerer Hitze unter Wenden in etwa 5 Minuten rundherum anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.
3.
Inzwischen die Ananasscheiben schälen und ohne die mittleren Strünke in Stücke schneiden. Weintrauben waschen und halbieren. Die Salatblätter waschen, trockenschütteln und in kleine Stücke zupfen. Fleisch, Früchte und Salatblätter auf die Holzspiesse aufspiessen.