Ratatouille mit Knusperhaube

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Ratatouille mit Knusperhaube

Ratatouille mit Knusperhaube - Sieht nicht nur toll aus, sondern ist mit reichlich Gemüse auch noch sehr gesund!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium843 mg(21 %)
Calcium237 mg(24 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin12 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K40,6 μg(68 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C163 mg(172 %)
Kalium1.036 mg(26 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin11 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
1
1
4
1
2
3 Zweige
4 EL
100 ml
trockener Weißwein
120 g
60 g
Käse (z. B. Gruyère)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini und Auberginen waschen, putzen und würfeln. Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und das Gemüse in kleine Würfel schneiden.

2.

Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

3.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

4.

Öl in einem Topf erhitzen und die Auberginenwürfel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 2 Minuten anbraten. Zucchini, Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Thymian untermischen, mit Wein ablöschen, alles zusammen zugedeckt etwa 5 Minuten schmoren lassen.

5.

Tomaten zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Ratatouille auf ofenfeste Förmchen verteilen.

6.

Das Toastbrot entrinden und über das Ratatouille bröckeln. Den Käse darüberreiben und im Ofen bei 200 °C (Oberhitze) in etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Zubereitungstipps im Video