Burger mit Avocado

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Burger mit Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1
4
2
2 EL
1 EL
400 g
gemischtes Hackfleisch
1 TL
mittelscharfer Senf
1
8
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Brötchen aufschneiden. Die Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen und trocken schütteln.
2.
Die Avocados halbieren, die Schale abziehen und den Kern auslösen. Aus einer Avocado dünne Scheiben schneiden, auf einen Teller legen und von beiden Seiten mit 1-2 EL Zitronensaft beträufeln. Die zweite Avocado in kleine Stücke schneiden und mit der Crème fraîche und dem restlichen Zitronensaft pürieren. Die Avocadocreme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Das Hackfleisch mit dem Senf und dem Ei gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und daraus 4 Burger formen. Den Grill anheizen und die Burger von jeder Seite ca. 4 Minuten grillen.
4.
Die unteren Brötchenhälften mit der Avocadocreme bestreichen, je ein Salatblatt darauf legen. Die Burger darauf setzten, danach eine Tomatenscheibe und 2-3 Scheiben Avocado. Mit der oberen Brötchenhälfte abschließen. Dazu jeweils 2 Jalapenos servieren.