Low Carb ohne Fleisch

Avocado mit Käsewürfeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Avocado mit Käsewürfeln

Avocado mit Käsewürfeln - Cremige Frucht und herzhafte Beilagen passen wunderbar zusammen und ermöglichen einen Powerstart in den Tag.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die cremige Avocado zählt zu Recht zu den Superfoods: Denn neben zellschützendem Vitamin E punktet Sie mit reichlich gesunden ungesättigten Fettsäuren. Tomaten versorgen uns mit Lycopin, einem Antioxidans, das genau wie Vitamin E die Zellen vor freien Radikalen schützt.

Für eine vegane Variante des leckeren Low-Carb-Snacks können Sie den Käse ganz einfach durch eine Handvoll Nüsse oder Kerne nach Wahl ersetzen. Geschmacklich passen zum Beispiel Pinienkerne oder Walnüsse richtig gut. Dabei überzeugen Walnüsse durch ihren hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K16 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium638 mg(16 %)
Calcium256 mg(26 %)
Magnesium3.139 mg(1.046 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin26 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium648 mg(16 %)
Calcium253 mg(25 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin26 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AvocadoFetaGoudaOliveOlivenölMinze

Zutaten

für
4
Zutaten
5
75 g
Feta (1 Stück)
75 g
Gouda (1 Stück)
20 g
schwarze entsteinte Oliven (1 EL)
1
kleine Zwiebel
2 Stiele
400 g
reife Avocado (2 reife Avocados)
1
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen und vierteln. Feta und Gouda in 1 cm große Würfel schneiden. Oliven in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und in schmale Streifen schneiden.

2.

Minze waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch vorsichtig aushöhlen, dabei einen Rand von 1 cm stehen lassen.

3.

Avocadofruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit Tomaten, Oliven, Käse, Zwiebel, Minze, 2 EL Limettensaft und Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Avocadohälften mit restlichem Limettensaft bestreichen und Salat einfüllen.

Zubereitungstipps im Video
 
Unglaublich lecker! Und satt macht es allemal! LG Knöderl