Ricotta-Pancakes

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ricotta-Pancakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
883
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien883 kcal(42 %)
Protein23 g(23 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate110 g(73 %)
zugesetzter Zucker38 g(152 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K21,6 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium492 mg(12 %)
Calcium253 mg(25 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin289 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
350 g
120 g
1
375 ml
200 g
1 Prise
Pflanzenöl zum Braten
75 g
3 EL
Zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButtermilchMehlRicottaZuckerButterHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier trennen. In einer Schüssel die Eigelbe mit dem Mehl, dem Zucker, dem Vanillemark und der Buttermilch glatt rühren. Den gut abgetropften Ricotta unterrühren. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und unter den Teig heben.
2.
In einer heißen Pfanne mit Hilfe von Backringen (Durchmesser ca. 8 cm) etwa 12 kleine Pfannküchlein ausbacken. Dazu jeweils etwas Öl in die Pfanne geben, die Ringe hineinlegen und je mit ca. 3 EL Teig füllen. Mit geschlossenem Deckel 2-3 Minuten goldbraun anbacken. Anschließend vorsichtig wenden und 1-2 Minuten fertig backen. Nach Belieben im Ofen warm halten bis alle gebacken sind (70°C).
3.
Zum Beträufeln die Butter mit dem Honig in einem kleinen Topf unter Rühren schmelzen lassen.
4.
Die Pancakes auf Tellern anrichten und mit der Honigbutter beträufeln. Nach Belieben mit Erdbeeren und Minze garniert servieren.
 
hallo leider ist keine Angabe dabei wieviel Eier man nehmen soll. Wieviel muss ich rein tun?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Hanne235, danke für den Hinweis. Wir haben die fehlenden Angaben eingefügt. Viele Grüße von EAT SMARTER!