Rinderbouillon mit Pilzen und Grießklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderbouillon mit Pilzen und Grießklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
228
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien228 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium297 mg(7 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g getrocknete Steinpilze
60 g weiche Butter
90 g Hartweizengrieß
1 Ei
Salz
Muskat frisch gerieben
100 g frische Steinpilze
100 g braune Champignons
800 ml Rinderbouillon
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Marsala
4 EL grob gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze in ca. 250 ml lauwarmen Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Dann abgießen, das Pilzwasser auffangen und durch einen Kaffeefilter gießen. Die Pilze gründlich abwaschen und etwa 1/3 fein hacken.
2.
Für die Grießnocken die Butter schaumig rühren und etwas Grieß untermischen. Dann das Ei und nach und nach den restlichen Grieß sowie die gehackten Pilze unterrühren. Mit Salz und Muskat würzen und den Teig ruhen lassen.
3.
Inzwischen in einem weiten Topf Salzwasser zum Kochen bringen.
4.
Etwas Teig mit zwei nassen Teelöffeln abstechen und zu Nocken formen. In das leicht kochende Salzwasser einlegen und bei milder Hitze etwa 15 Minuten gar ziehen lassen.
5.
Die Pilze putzen und in dünne Scheiben hobeln. In einem Topf die Bouillon zum Kochen bringen, das Pilzwasser und die getrockneten Pilze zufügen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Dann mit Salz, Pfeffer und Marsala abschmecken. Die frischen Pilze in der Suppe erwärmen, die Nocken einlegen und alles ca. 5 Minuten ziehen lassen.
6.
Mit Petersilie bestreut und mit geröstetem Baguette servieren.