Rinderfilet mit Kartoffelecken und Rosenkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Kartoffelecken und Rosenkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
529
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien529 kcal(25 %)
Protein52 g(53 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K241,5 μg(403 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,9 mg(183 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure197 μg(66 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C197 mg(207 %)
Kalium1.970 mg(49 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen7,6 mg(51 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure348 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Rinderfilet pariert
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pflanzenöl
1 Handvoll frisch gehackte Kräuter Rosmarin und Thymian
600 g kleine, festkochende Kartoffeln
600 g Rosenkohl
2 EL Butter
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletKartoffelRosenkohlPflanzenölButterSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Filet abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum in 1-2 EL heißem Öl anbraten. In den Kräutern wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen ca. 30 Minuten garen. Währenddessen das Fleisch ab und zu drehen.
3.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. Mit dem restlichen Öl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben (oder auf ein Backblech) und mit dem Fleisch im Ofen ca. 25 Minuten braten.
4.
Den Rosenkohl waschen, putzen und die Röschen halbieren. In Salzwasser ca. 10 Minuten gar kochen.
5.
Anschließend abgießen, in der heißen Butter schwenken und mit Muskat und Salz würzen.
6.
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen.
7.
In Scheiben geschnitten mit den Kartoffeln und dem Kohl servieren.
Schlagwörter