0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roggenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 7 h 30 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Roggen-VollkornmehlSalz

Zutaten

für
1
Zutaten
750 g
Roggen-Vollkornmehl und Mehl zum Arbeiten
100 g
1 EL
Mehl zum Arbeiten
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
400 g vom Mehl mit 600 ml lauwarmem Wasser und dem Sauerteig in einer Schüssel gut verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 4 Stunden stehen lassen. Anschließend das übrige Mehl und das Salz zugeben und alles gut verkneten. So lange kneten bis der Teig eine feste, formbare Konsistenz hat (etwa 10 Minuten), nach Bedarf noch Mehl ergänzen. Erneut in einer Schüssel abgedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen. Dann den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten und zu einem Laib formen. Gut bemehlen und in einen Gärkorb legen. Abgedeckt weitere 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Den Ofen auf 240°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein feuerfestes Schälchen mit Wasser mit in den Ofen stellen.
3.
Das Brot vorsichtig aus dem Körbchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen. Im unteren Drittel im Ofen ca. 10 Minuten anbacken. Das Wasser wieder herausnehmen und die Temperatur auf 200°C herunterschalten. Das Brot 60-70 Minuten fertig backen. Wenn sich das Brot beim Klopfen auf die Unterseite hohl anhört, ist es fertig, ansonsten weitere 5-10 Minuten backen und den Klopftest wiederholen.
4.
Nach dem Backen auskühlen lassen und servieren.