Rollbraten mit Kräuterfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rollbraten mit Kräuterfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
259
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien259 kcal(12 %)
Protein24 g(24 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium332 mg(8 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure164 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 ½ kg Schweinerollbraten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
3 Rosmarinzweige
4 Oreganozweige
4 Thymianzweige
8 Salbeiblätter
½ Zitrone ausgepresster Saft
5 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch auseinanderlegen und etwas flach klopfen, mit Salz und Pfeffer einreiben.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.
3.
Knoblauch, Kräuter, Zitronensaft und Olivenöl zu einer Paste verrühren, das Fleisch mit zwei Drittel der Paste einreiben.
4.
Den Braten aufrollen und mit Küchengarn in Form binden. Mit der restlichen Paste bestreichen.
5.
Den Braten in Klarsichtfolie gewickelt für ca. 2 Stunden kalt stellen. Dann auf dem Spieß in ca. 1 1/4 Stunden goldbraun grillen.
6.
Den Braten vor dem Anschneiden mindestens 10 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft verteilen kann.
7.
Anschließend den Braten vom Spieß nehmen, Garn entfernen und das Fleisch in dünnen Scheiben aufschneiden und auf einer Platte anrichten.