Rote-Bete-Burger mit grünem Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Bete-Burger mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
458
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien458 kcal(22 %)
Protein27 g(28 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K46,8 μg(78 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium860 mg(22 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 rote Zwiebeln
150 g Rote Bete
450 g Hackfleisch vom Schwein
2 Tomaten
250 g grüner Spargel
1 EL Butter
3 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Brötchen
Salatblatt zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischSpargelRote BeteRapsölButterZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die roten Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel in dünne Ringe schneiden, die andere Zwiebel fein würfeln. Die Rote Bete auf einer Küchenreibe fein rasplen und mit dem Hackfleisch und den Zwiebelwürfeln verkneten. 4 flache Buletten daraus formen.
2.
Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, unten 1 cm kürzen und schräg halbieren. In kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. In der Zwischenzeit Butter und Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Buletten darin von beiden Seiten insgesamt ca. 10 Minuten bei mittlerer Temperatur braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Brötchen halbieren und je eine Brötchenhälfte mit einer Bulette belegen. Auf Tellern verteilen und den abgetropften Spargel daneben anrichten. Die Buletten mit Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen, die Teller mit Salatblättern garnieren.
Schlagwörter