Rote Bete-Flammkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Flammkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
1939
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert1.939 kcal(92 %)
Protein60 g(61 %)
Fett162 g(140 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
Ballaststoffe19,2 g(64 %)
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E25,6 mg(213 %)
Vitamin K143,2 μg(239 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin17,1 mg(143 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure750 μg(250 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin60,9 μg(135 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C100 mg(105 %)
Kalium3.164 mg(79 %)
Calcium1.670 mg(167 %)
Magnesium271 mg(90 %)
Eisen13,3 mg(89 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink10,7 mg(134 %)
gesättigte Fettsäuren72,1 g
Harnsäure274 mg
Cholesterin911 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Belag
400 g
75 g
250 g
2
80 g
geriebener Emmentaler
4 Stiele
1 Stange
1 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe in eine Schüssel bröckeln, mit dem Zucker und ca. 150 ml lauwarmem Wasser glatt rühren. Das Mehl, Olivenöl, Zucker und Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Nach Bedarf noch etwas Wasser oder Mehl ergänzen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Die Rote Bete waschen und ca. 40 Minuten fast gar dämpfen. Anschließend abschrecken, pellen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Walnüsse grob hacken. Die Crème fraîche mit den Eigelben und dem Käse verrühren. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen und fein hacken. Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
3.
Den Backofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal durchkneten und dünn auswellen. Auf das Blech legen und einen kleinen Rand hochdrücken. Mit 2/3 der Creme bestreichen, mit dem Thymian bestreuen, Lauch und Rote Bete darauf gleichmäßig auslegen. Mit den Walnüssen und zerstoßenem bunten Pfeffer bestreuen und die übrige Creme in Klecksen darauf verteilen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
5.
Den Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und in Stücke geschnitten servieren.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter