Rote Bete-Salat mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Salat mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
183
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien183 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K14,7 μg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium654 mg(16 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Rote Bete à ca. 175 g
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
4 EL Öl
6 EL Balsamessig
Dillspitzen je 2 EL gehackt
Schnittlauchröllchen je 2 EL gehackt
8 Wachteleier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BalsamessigÖlZuckerRote BeteSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rote Beete in Salzwasser in ca. 45 Min. weich kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Noch warm mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker anmachen und 1 Std. ziehen lassen.
2.
Wachteleier in kochendem Wasser 5 Min. garen, abschrecken und abkühlen lassen.
3.
Zum Servieren Rote Beetescheiben auf Teller verteilen, etwas Marinade darüber träufeln und mit den Kräutern bestreuen. Wachteleier pellen, halbieren und dazu anrichten.