0

Safran-Zwiebel-Suppe

Safran-Zwiebel-Suppe
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
3 Stängel
400 g
200 g
mehligkochende Kartoffeln
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
650 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 Döschen
150 ml
Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
4 EL
1
große Gemüsezwiebel in Ringe schnitten
Safranpulver zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen streifen und die Hälfte fein hacken. Die Zwiebeln und Kartoffeln schälen, die Kartoffeln waschen und beides in kleine Würfel schneiden.

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/3

In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel-und Kartoffelwürfel anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, die Brühe angießen, salzen, pfeffern, die Safranfäden und den gehackten Thymian einrühren und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3/3

Die Suppe mit einem Schneidestab pürieren, die Sahne angießen, noch einmal aufkochen und abschmecken. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten, herausnehmen und beiseite stellen. Die Suppe in auf kleine Portionstöpfchen verteilen, mit den Mandeln, Zwiebelringen und restlichen Thymianblättchen garnieren und mit mit gemahlenem Safran bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages