Saibling mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saibling mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 37 min
Fertig
Kalorien:
270
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien270 kcal(13 %)
Protein21 g(21 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K38,4 μg(64 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium592 mg(15 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure280 mg
Cholesterin89 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter für das Blech
4
Saiblingsfilets ca. 400 g
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
100 g
Pflücksalat z. B. Blutampfer, Frisée, Rucola
80 g
gemischte Kräuter z. B. Dill, Kerbel, Minze
100 g
2 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
grobes Meersalz
2 EL
essbare Blüten für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Für den Fisch den Backofen auf 80°C Umluft vorheizen. Das Backblech einfetten. Die Saiblingsfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und 1 EL Zitronensaft würzen bzw. beträufeln und auf das Blech legen. Im Ofen 10-12 Minuten garen.
2.
Währenddessen den Salat bzw. die Kräuter waschen und trocken schütteln. Für das Dressing den Sauerrahm mit den Kräutern, 1 EL Zitronensaft sowie 1/2 TL Zitronenabrieb und der Créme fraîche verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Kräutersalat dekorativ mit den Fischfilets auf Tellern anrichten. Das Dressing in Klecksen daneben setzen. Alles mit etwas Chili, Zitronenabrieb, grobem Meersalz und Pfeffer bestreuen sowie etwas Olivenöl darüber träufeln. Mit essbaren Blüten garniert servieren.
 
80°C im Umluft Ofen. Heissluft oder Dampf?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Joel Brändli, hier ist Heißluft gemeint. Viele Grüße von EAT SMARTER!