Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Salat aus Kräutern, Austernpilzen und Kürbiskernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus Kräutern, Austernpilzen und Kürbiskernen
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für den Salat
100 g
100 g
gemischte Kräuter z. B. Rucola, junger Löwenzahn, Brunnenkresse, Sauerampfer, Bärlauch
100 g
300 g
2 EL
Für die Marinade
5 EL
½ TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Zum Bestreuen
2 EL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeldsalatAusternpilzOlivenölSenfZuckerSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Kürbiskerne zum Bestreuen in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

2.

Für den Salat den Feldsalat, die Kräuter und den Schnittsalat putzen, sehr gründlich waschen und alles in mundgerechte Stücke zupfen. Den Salat auf vier Tellern anrichten.

3.

Die Austernpilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in heißem Olivenöl rasch anbraten.

4.

Inzwischen für die Marinade Essig, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und das Keimöl unterschlagen. Die Marinade auf den Salat träufeln und die Austernpilze verteilen.

5.

Den Salat mit den Kürbsikernen und dem Schnittlauch bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Wie Sie Austernpilze richtig putzen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar