Salat mit Hähnchen und Croutons

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salat mit Hähnchen und Croutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
273
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein14 g(14 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K89 μg(148 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium366 mg(9 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
gemischte Blattsalat Kopfsalat, Endiviensalat, Lollo Rosso, Frisée-Salat, Radicchio
1
rote Zwiebel
2 Scheiben
50 g
200 g
1 EL
3 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
1 Msp.
1

Zubereitungsschritte

1.

Salate waschen, verlesen, putzen, trocken schleudern und in kleine Stücke rupfen. Zwiebel schälen und nach Belieben in feine Ringe oder Würfel schneiden.

2.

Das Toastbrot in 2 cm große Würfel schneiden und diese in der Butter mit dem Knoblauch goldgelb rösten. Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Grillpfanne mit dem Sojaöl anbraten.

3.

Aus Essig, Olivenöl, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer eine Salatmarinade rühren und den Blattsalat damit anmachen. Das gebratene Hähnchenfleisch und die gerösteten Brotwürfel auf dem Salat verteilen und sofort servieren.