Salat mit Schwarzwurzel, Tomaten und Radieschen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salat mit Schwarzwurzel, Tomaten und Radieschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
242
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien242 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe24,1 g(80 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E16,4 mg(137 %)
Vitamin K40,1 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium631 mg(16 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Schwarzwurzel
1 Zitrone Saft
Pflanzenöl zum Frittieren
Salz
150 g Kirschtomaten
2 Handvoll junge Salatblatt z. B. Mangold, Pflücksalat
80 g Radieschen
1 sehr frisches Eigelb
2 EL Weinessig
4 EL Sonnenblumenöl
1 TL scharfer Senf
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Schwarzwurzeln gründlich waschen, bürsten und schälen. Längs in feine Scheiben hobeln und in kochendem Wasser mit dem Zitronensaft 3-4 Minuten vorgaren. Abschrecken und gut trocken tupfen. Anschließend portionsweise im heißen Fett (ca. 170°C) je 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Mit einem Schaumlöffel herausheben, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen.
2.
Die Tomaten waschen, putzen und vierteln. Den Salat abbrausen, putzen und trocken schütteln. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.
3.
Für das Dressing das Eigelb mit dem Essig, dem Öl, dem Senf, Zucker, Salz und Pfeffer cremig mixen (Stabmixer) und abschmecken.
4.
Alle vorbereiteten Salatzutaten dekorativ auf Tellern anrichten, das Dressing dazu (oder separat zum Darüberträufeln) geben und servieren.