print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Salat mit Surimi und Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Surimi und Pilzen
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
Krabbenfleisch oder Surimi
½ Bund
100 g
gemischte Blattsalat
100 g
1
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
8
mittlere Champignons
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Surimi in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Brunnenkresse verlesen, harte Stiele abzwacken. Salat waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern und kleiner zupfen.
2.
Kleine Champignons putzen und dünne Scheiben schneiden.
3.
Zitrone dünn mit einem scharfen Messer abschälen. Zitronenschale dann in feinste Streifen schneiden.
4.
Die mittleren Champignons putzen, Stiele herausdrehen und die Hüte in heißer von beiden Seiten kurz und kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Für die Salatsauce die Zitrone auspressen, mit Essig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Zitronenschalenstreifen unterrühren. Salat, Brunnenkresse, Surimi und Champignons mit der Salatsauce vermengen, in Schälchen anrichten und mit den gebraten Champignons garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar