Scharfer Möhrensalat

mit Garnelenspießen in Gläsern
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfer Möhrensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein13 g(13 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K47,2 μg(79 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium677 mg(17 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für den Salat:
1 Bund Koriandergrün
rote Chilischote
2 EL Sonnenblumenöl
250 g gegarte Garnelen (aus der Kühltheke)
500 g knackige Bundmöhren
2 Frühlingszwiebeln
1 große grüne Chilischote
Für das Dressing:
4 EL Zitronensaft
Salz
Zucker
4 EL Sonnenblumenöl
Außerdem:
8 Holzspieße (12 cm lang)

Zubereitungsschritte

1.

Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln, von 3 oder 4 Stielen die Blättchen abzupfen (den Rest beiseite legen) und fein hacken. Die rote Chilischote sehr fein hacken. Beides in einer Schüssel mit dem Sonnenblumenöl verrühren und die Garnelen darin einlegen.

2.

Die Bundmöhren vom Grün befreien, schälen und grob raspeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Die grüne Chilischote längs aufschneiden, von den Samen befreien, waschen und fein schneiden. Vom übrigen Koriandergrün die Blättchen abzupfen.

3.

Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Salz und einer Prise Zucker verrühren und das Öl unterschlagen. Möhrenraspel, Frühlingszwiebeln, Chili und Korianderblättchen untermischen.

4.

Die Garnelen auf die Spieße stecken. Den Salat auf 4 Gläser oder Schalen verteilen und je 2 Garnelenspieße darauf legen.