Scharfer Wurst-Topf mit Creme frâiche

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Scharfer Wurst-Topf mit Creme frâiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
250 g
Chorizo (spanische Paprikawurst)
3 EL
400 g
1 Bund
2
2 Dosen
geschälte Tomaten
½ l
1
Pfeffer aus der Mühle
1 Dose
1 TL
getrockneter Oregano
Petersilie frisch
1 Becher
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln längs halbieren und in Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Die Wurst gegebenenfalls pellen und in Scheiben schneiden.
2.
Kartoffeln schälen und würfeln. Das Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden. Möhren schälen und in feine halbe Scheiben schneiden.
3.
In einem Topf Wurstscheiben kurz in Olivenöl anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig werden lassen.
4.
Kartoffeln, Suppengrün, Möhren, Dosentomaten und Brühe zugeben, Lorbeer, Oregano und Bohnenkraut zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zugedeckt ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Kichererbsen abgießen, in die Suppe geben und kurz erhitzen, nochmals abschmecken und mit Petersilie und Creme Fraiche garniert servieren