Schinkenbraten mit Gemüse und Pellkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinkenbraten mit Gemüse und Pellkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ½ kg gepökelter Heißrauchschinken aus der Oberschale ohne Knochen
3 EL Öl
2 Bund Petersilie
2 EL Senf
500 g kleine, festkochende Kartoffeln
250 g Zuckerschoten
1 Bund Möhren mit Grün
je 500 g weißer und grüner Spargel
1 Zitrone
4 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Sauce
2 Schalotten
1 EL Butter
400 ml Gemüsefond Glas
250 g Schlagsahne
3 Eigelbe
Zitronen (Saft)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Kästchen Gartenkresse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schinken in einen Bräter legen, mit 2 EL Öl bestreichen und in den vorgeheizten Ofen schieben. Insgesamt etwa 1 Stunde braten.
2.
Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser in ca. 25 Min. garen.
3.
Spargel waschen. Vom grünen nur die unteren Enden abschneiden. Den weißen ganz schälen und die Enden abschneiden. Möhren und Zuckerschoten putzen (etwas Grün an den Möhren belassen) und waschen.
4.
Grünen Spargel in reichlich kochendem Salzwasser mit Zitronenscheiben ca. 12 Minuten bissfest garen. Den weißen 15-18 Minuten bissfest garen.
5.
Möhren ca. 8 Minuten, Zuckerschoten ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abschrecken und abtropfen lassen.
6.
Für die Sauce Schalotten schälen und fein hacken. In 1 EL Butter anschwitzen. Gemüsefond und Sahne angießen und ca. 5 Min. einköcheln lassen, dann pürieren und durch ein Sieb in einen Topf geben. kurz erwärmen und mit 3 Eigelben legieren, dabei nicht mehr kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden und in die Sauce rühren.
7.
Petersilie grob hacken, in einem Sieb kurz mit heißem Wasser überbrühen und kalt abschrecken, abtropfen lassen und mit 1 EL Öl vermengen. Ca. 15 Min. vor Ende der Garzeit den Schinken mit 2 EL Senf bestreichen und mit der Petersilien-Mischung belegen. Den fertigen Schinken noch 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Zwischenzeitlich die Kartoffeln pellen. In 1 EL Butter leicht anbraten. Möhren und Zuckerschoten und Spargel kurz in heißer Butter schwenken und erhitzen lassen.
8.
Zum Servieren Schinken in dünne Scheiben aufschneiden und mit Gemüse und Sauce auf Teller anrichten.