Schnittlauch-Crêpes mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnittlauch-Crêpes mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Crêpes
1
1 Prise
100 g
2 EL
flüssige Butter
200 ml
2 EL
Butter zum Ausbacken
Für den Belag
250 g
1 Spritzer
2 EL
1 TL
200 g
Räucherlachs in Scheiben
Schnittlauchhalme zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier, das Salz, das Mehl, die Butter und die Milch zu einem glatten Teig verrühren und abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Währenddessen den Frischkäse mit dem Zitronensaft, dem Schnittlauch und dem Meerrettich glatt rühren. Mit Pfeffer würzen.
3.
Den Schnittlauch zum Crêpeteig geben und gut unterrühren. Aus dem Teig in einer heißen Pfanne in jeweils etwas Butter 4 Crêpes ausbacken.
4.
Die Crêpes auf Teller legen, jeweils mit etwas Frischkäsecreme bestreichen und mit Räucherlachs belegen. Die übrige Creme separat dazu reichen und die Crêpes mit Schnittlauch garniert servieren.