Schoko-Birnen-Küchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Birnen-Küchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
746
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien746 kcal(36 %)
Protein9 g(9 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K10,9 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium633 mg(16 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin262 mg
Zucker gesamt76 g

Zutaten

für
4
Für die Birnen
600 ml
trockener Weißwein
5 EL
1
3
1
4
Birnen z. B. Williams Christ
Für den Teig
Butter für die Förmchen
75 g
75 g
75 g
2
1
75 g
Außerdem
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Wein mit dem Zucker und Gewürzen in einem Topf erhitzen, nicht kochen. Die Birnen schälen, mit einem Messer das Kerngehäuse von unten entfernen und die Birnen in den heißen Sud legen. Ca. 5 Minuten simmern lassen, vom Herd ziehen und in dem Sud auskühlen lassen. Dann die Birnen aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und 4 ofenfeste Portionsförmchen ausbuttern.
3.
Für den Teig die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen lassen. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eigelbe sowie das Ei abwechselnd mit dem Mehl unterrühren. Die Geschmolzene Schokolade unterziehen und in die Förmchen füllen. Je eine Birne in die Förmchen setzen und alles im vorgeheizten Ofen ca. 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestaubt servieren.