Schoko-Cupcakes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Cupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
492
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien492 kcal(23 %)
Protein8 g(8 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren21,3 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin115 mg
Zucker gesamt25 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
80 g
Zartbitterschokolade 70% Kakaoanteil
150 g
weiche Butter
150 g
1 Prise
2
180 g
2 EL
2 TL
1 Prise
1 Prise
150 ml
Für das Topping
200 g
weiche Butter
50 g
200 g
Frischkäse Doppelrahmstufe
2 EL
2 EL
gemahlene Mandelkerne
4 EL
12
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterFrischkäseMehlButterZuckerButtermilch

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Vertiefungen des Muffin- oder Cupcakeblechs mit Papierförmchen auslegen.
2.
Die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Butter mit dem Zucker und dem Zimt rühren, bis sie spitzen zieht. Nacheinander die Eier gut unterquirlen. Das Mehl mit dem Kakao, dem Backpapier, dem Natron und Salz vermischen und unterquirlen. Die Buttermilch abwechselnd mit der flüssigen Schokolade unterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach herausnehmen und in den Formen auskühlen lassen.
3.
Für das Topping die Butter mit dem Puderzucker und dem Frischkäse verrühren. Den Kakao und mit Mandeln unterrühren und soviel Orangensaft zugeben, das eine cremige, spritzfähige Masse entsteht. Diese in einen Spritzbeutel mit Sterntülle einfüllen und die Creme in Rosetten auf die Cupcakes auftragen. Jeweils in der Mitte mit einer Zuckerblüte versehen und servieren.