Schwarzwälder Kirschtorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarzwälder Kirschtorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
3614
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.614 kcal(172 %)
Protein69 g(70 %)
Fett241 g(208 %)
Kohlenhydrate287 g(191 %)
zugesetzter Zucker113 g(452 %)
Ballaststoffe24,6 g(82 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D10,1 μg(51 %)
Vitamin E20,7 mg(173 %)
Vitamin K23,8 μg(40 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure461 μg(154 %)
Pantothensäure5,5 mg(92 %)
Biotin61,1 μg(136 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium3.473 mg(87 %)
Calcium678 mg(68 %)
Magnesium466 mg(155 %)
Eisen30,1 mg(201 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren130,9 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin1.132 mg
Zucker gesamt173 g

Zutaten

für
1
Für die Waffeln
60 g
50 g
1 Prise
3
100 ml
1 TL
2 EL
120 g
10 ml
Für die Kirschen
1 Glas
Sauerkirschen ca. 350 g Abtropfgewicht
2 EL
2 TL
Für die Sahne
400 ml
1 Päckchen
50 g
40 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSauerkirscheMehlMilchButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
50 g Butter mit dem Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach zugeben, dann abwechselnd die Milch und das mit Backpulver und Kakao vermischte Mehl unterrühren.
2.
Das heiße Waffeleisen mit etwas Butter bepinseln. Etwa 1/3 des Teiges einfüllen und backen. Auf diese Weise 3 Waffeln ausbacken. Herausnehmen, mit jeweils etwas Kirschwasser bepinseln und auskühlen lassen.
3.
Die Kirschen gut abtropfen lassen und den Saft auffangen. Den Saft mit dem Vanillezucker aufkochen lassen. Die Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren und damit den Saft binden. Die Kirschen zugeben, vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.
4.
Eine Waffel auf eine Kuchenplatte legen.
5.
Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Unter eine Hälfte die Schokoraspel mischen.
6.
Etwa 10 Kirschen zum Garnieren beiseitelegen, den Rest auf die erste Waffel geben. Darauf eine zweite Waffel legen und die Schlagsahne mit den Schokoraspeln darauf streichen. Mit der dritten Waffel abschließen. Die übrige Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und die Waffeltorte damit garnieren. Mit den Kirschen belegen und mit den Mandeln bestreut servieren.