Schweinekrustenbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinekrustenbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
496
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien496 kcal(24 %)
Protein32 g(33 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium857 mg(21 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
magerer Schweinehals oder Kotelettstück
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
4 EL
2 Zweige
2 Zweige
300 ml
200 ml
5
2
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSenfButterschmalzMajoranThymianPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 240° vorheizen. Fleisch und Pfeffer einreiben und mit Senf bestreichen. 2 EL Butterschmalz in einen Bräter geben und im Backofen erhitzen. Das Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten. Salz, Mayoran, Thymian und Wein hinzufügen.

2.

Hitze auf 200° reduzieren. Fleisch immer wieder mit der Bratflüssigkeit begießen. Brühe nach Bedarf nach und nach hinzufügen. Karotten und Zwiebeln schälen und grob zerkleinern. Nach 40 Min. das zerkleinerte Gemüse zum Braten geben und noch mal 40 Min. schmoren lassen.

3.

Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und halb weich kochen. In der restlichen Butter goldgelb braten. 5 Min. vor dem Anrichten zum Fleisch geben und mit dem Bratenfond begießen. Dazu passt frischer Apfelwein.