0

Senf-Rotbarsch mit Zitrone

Rezeptautor: EAT SMARTER
Senf-Rotbarsch mit Zitrone
0
Drucken
30 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
800 g
Rotbarschfilet ohne Haut
4
unbehandelte Zitronen
60 g
körniger Senf
1 Hand voll
Pflanzenöl für die Grillschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Rotbarsch abbrausen und trocken tupfen. In 8 etwa gleich große Stücke schneiden. Die Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Jeweils 2-3 Scheiben leicht überlappend in der Größe der Fischfilets auslegen und mit etwas Senf bestreichen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

Schritt 2/2

Etwa die Hälfte davon auf dem Senf verteilen. Den Fisch leicht salzen und pfeffern und auf das Zitronenbett legen. Mit dem restlichen Senf bestreichen, mit der Petersilie bestreuen und mit den übrigen Zitronenscheiben belegen. Die Päckchen mit Küchengarn umwickeln und auf eine geölte Grillschale legen. Auf dem heißen Grill etwa 10 Minuten grillen, dabei einmal vorsichtig wenden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

22% reduziert: ThermoPro TP17 Digitales Grill-Thermometer
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Gemüse- und Spiralschneider
VON AMAZON
19,17 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Ausgewählte Produkte von Moesta-BBQ
VON AMAZON
27,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages