Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Senf-Rotbarsch mit Zitrone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Senf-Rotbarsch mit Zitrone
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
800 g
Rotbarschfilet ohne Haut
4
unbehandelte Zitronen
60 g
körniger Senf
1 Hand voll
Pflanzenöl für die Grillschale
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Rotbarsch abbrausen und trocken tupfen. In 8 etwa gleich große Stücke schneiden. Die Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Jeweils 2-3 Scheiben leicht überlappend in der Größe der Fischfilets auslegen und mit etwas Senf bestreichen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

Schritt 2/2

Etwa die Hälfte davon auf dem Senf verteilen. Den Fisch leicht salzen und pfeffern und auf das Zitronenbett legen. Mit dem restlichen Senf bestreichen, mit der Petersilie bestreuen und mit den übrigen Zitronenscheiben belegen. Die Päckchen mit Küchengarn umwickeln und auf eine geölte Grillschale legen. Auf dem heißen Grill etwa 10 Minuten grillen, dabei einmal vorsichtig wenden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 47% Rabatt: ACTIVE ERA Wohnzubehör
VON AMAZON
63,99 €
Läuft ab in:
Elo 99276 Schnellkochtopf / 6 L / Edelstahl
VON AMAZON
Preis: 119,00 €
51,99 €
Läuft ab in:
Reduzierte Haushaltsprodukte von Zeller
VON AMAZON
Preis: 14,99 €
11,82 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages