Gut für die Haut

Scharfe Möhrencremesuppe mit Rauchmandeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Scharfe Möhrencremesuppe mit Rauchmandeln

Scharfe Möhrencremesuppe mit Rauchmandeln - Sonnengelber Löffelgenuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die unscheinbare Knolle hat es in sich: Ingwer überzeugt mit jeder Menge Gingerolen und Shogaolen. Diese Scharfstoffe können Übelkeit kurieren, Entzündungen bremsen und Krankheitserregern die Stirn bieten.

Die scharfe Möhrencremesuppe eignet sich auch super zum Einfrieren: Bereiten Sie also ruhig die doppelte Menge zu und geben Sie Reste in den Tiefkühler. Lediglich das Topping muss dann noch frisch zubereitet werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K33,8 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium1.009 mg(25 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
40 g Ingwerwurzel
800 g Möhren
2 Chilischoten
2 EL Olivenöl
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
1 Zimtstange
750 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
200 g griechischer Joghurt
1 EL Zitronensaft
½ rote Zwiebel
60 g Rauchmandel
5 g Koriander (1 Handvoll)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Ingwer schälen und beides fein hacken. Möhren putzen, schälen und grob würfeln. Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Vorbereitete Zutaten zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Gewürze und Zimtstange zugeben und 1 Minute mitbraten. Mit Brühe ablöschen. 500 ml Wasser zugießen, salzen und pfeffern und Suppe ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.

Derweil Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit Joghurt und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die halbe rote Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Rauchmandeln grob hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und klein zupfen.

4.

Zimtstange aus der Suppe nehmen. Suppe mit einem Stabmixer pürieren, in Schüsseln anrichten und mit Joghurt, Mandeln, Zwiebeln und Koriander toppen.