Spinatsalat mit Thunfisch und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatsalat mit Thunfisch und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein34,7 g(35 %)
Fett21,76 g(19 %)
Kohlenhydrate9,55 g(6 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe2,01 g(7 %)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein31 g(32 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A866,9 mg(108.363 %)
Vitamin D5,02 μg(25 %)
Vitamin E10,29 mg(86 %)
Vitamin B₁0,17 mg(17 %)
Vitamin B₂0,69 mg(63 %)
Niacin21,45 mg(179 %)
Vitamin B₆0,95 mg(68 %)
Folsäure200,27 μg(67 %)
Pantothensäure0,34 mg(6 %)
Biotin1,38 μg(3 %)
Vitamin B₁₂3,96 μg(132 %)
Vitamin C20,34 mg(21 %)
Kalium816,69 mg(20 %)
Calcium77,83 mg(8 %)
Magnesium86,54 mg(29 %)
Eisen2,58 mg(17 %)
Jod107,6 μg(54 %)
Zink0,75 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,47 g
Cholesterin343,25 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
rote Zwiebel
8
hart gekochte Eier
300 g
Thunfisch Dose (im eigenen Saft)
4 EL
weißer Balsamessig
4 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischSpinatSonnenblumenölZuckerZwiebelEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Eier schälen und halbieren. Den Thunfisch gut abtropfen lassen und zerpflücken.
2.
Die vorbereiteten Salatzutaten dekorativ auf Tellern anrichten.
3.
Den Essig mit dem Öl verrühren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Salat träufeln und servieren.