Steinbutt mit Kartoffelcreme und Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steinbutt mit Kartoffelcreme und Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Steinbuttfilets à ca. 160 g
200 ml
1
4
1 Bund
1 EL
200 g
Kartoffeln mehlig kochend
4
2 EL
80 ml
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelWeißweinKartoffelMilchOlivenölButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und ca. 30 Min. gar dämpfen. In den letzten 5 Min. Knoblauchzehen zugeben.
2.
Spargel schälen und in Salzwasser mit Butter ca. 20 Min. sieden lassen.
3.
Weißwein mit Lorbeer und Wacholder in einen Topf geben und aufkochen lassen. Fisch mit Salz, Pfeffer und zerriebenem Chili würzen, in einem Dämpfeinsatz darauf setzen und zugedeckt ca. 6-8 Min. dämpfen.
4.
Kartoffeln und Knoblauch schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit heißer Milch und Olivenöl zu einer geschmeidigen, dicken Sauce verrühren. Mit Salz abschmecken.
5.
Fisch mit Sauce und Spargel servieren.