Gibt Power für den Tag

Kartoffelcreme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelcreme

Kartoffelcreme - Die vielseitige Knolle schmeckt auch als Aufstrich!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
135
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Kartoffel ist besonders vielfältig in den Zubereitungsmöglichkeiten und kann auch zu einer leckeren Creme verarbeitet werden – perfekt zum Dippen oder als Brotaufstrich! Sie liefert außerdem komplexe Kohlenhydrate, die lange sättigen. Das Olivenöl punktet mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren für ein gesundes Herz und gesunde Arterien.

Für etwas Extra-Protein sorgt fein zerbröckelter Feta, der einfach unter die Kartoffelcreme gehoben werden kann. Die Creme kann mit Gemüsesticks serviert werden und schmeckt als Brotaufstrich zum Abendessen ebenso gut.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien135 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Kalorien135 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
(1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K19,3 μg(32 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium329 mg(8 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Kartoffeln (ungefähr 2 Kartoffeln)
2
1 EL
schwarze Oliven
½ Bund
2 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 4 Gläser

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und mit Schale weich kochen. Kurz abkühlen lassen, pellen und mit der Gabel fein zerdrücken.

2.

Knoblauch schälen und fein hacken. Oliven entsteinen und fein hacken. Petersilie waschen und fein hacken. Mit 6–8 EL heißem Wasser, Zitronensaft und Öl zum Kartoffelpüree geben. Salzen, pfeffern und in Gläsern angerichtet servieren. Dazu passen z. B. Stangensellerie, Fenchel oder Grissini.