Zwiebeln süß-sauer eingelegt

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zwiebeln süß-sauer eingelegt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.225 kcal(58 %)
Protein9 g(9 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate287 g(191 %)
zugesetzter Zucker250 g(1.000 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin30,3 μg(67 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium1.264 mg(32 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt280 g

Zutaten

für
1
Zutaten
750 g
kleine Zwiebeln
400 ml
250 g
2 TL
2 TL
½ TL
2
kleine rote Chilischoten
½ TL
½ TL

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln schälen. Essig mit 250 ml Wasser, Zucker, Salz und den Gewürzen aufkochen, die Zwiebeln hineingeben und ewa 3 Minuten darin leise köcheln lassen. Die Zwiebeln herausnehmen und in saubere, heiß ausgespülte Gläser schichten.

2.

Je eine Chilischote dazugeben. Den Sud erneut aufkochen und über den Zwiebeln verteilen (sie sollen bedeckt sein). Die Gläser sofort verschlie0en und die Zwiebeln vor dem Verzehr mindestens 1 Woche ziehen lassen.