Süßes Soufflee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßes Soufflee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
500 ml
½
1 Prise
60 g
125 g
5
125 g
1
Zitrone unbehandelt (nach Belieben)
2 EL
brauner Rum
2 EL
gehobelte Mandelkerne
Puderzucker zum Bestäuben
Butter für die Förmchen
6
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlZuckerButterMandelkernVanilleschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Auflaufförmchen gut ausbuttern.
2.
Die Hälfte der Milch mit dem Mark und der ganzen Vanilleschote, Salz und Butter zum Kochen bringen. Die restliche Milch mit dem Mehl glatt anrühren, in die kochende Milch einrühren und unter Rühren 5 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Vanilleschote herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Ein Ei unterrühren.
3.
Die restlichen 4 Eier trennen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und kühl stellen.
4.
Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Für Zitronensoufflé die Schale der Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen; Schale und Saft und den Rum unter die Schaummasse rühren.
5.
Die abgekühlte Teigmasse unter die Schaummasse rühren, die Mandeln zugeben und den Eischnee unterziehen. Die Masse in die Förmchen füllen und in ca. 20 Minuten die Soufflés goldgelb backen. Die Soufflés mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.