Suppe mit Nudeln und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Suppe mit Nudeln und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
450
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien450 kcal(21 %)
Protein20 g(20 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K21,3 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium657 mg(16 %)
Calcium306 mg(31 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod99 μg(50 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Baby-Möhren
1 Stange Staudensellerie
2 Frühlingszwiebeln
1 rote Paprikaschote
200 g Zuckerschoten
200 g Penne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
2 Zweige Rosmarin
1 l Gemüsebrühe
2 Kugeln Mozzarella
1 EL gehackter Kerbel

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren und den Staudensellerie waschen, putzen bzw. schälen und in dünne Scheiben schneiden. Einige Möhren ganz lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Zuckerschoten ebenfalls waschen und putzen. Die Penne in Salzwasser bissfest kochen, dann abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Das gesamte vorbereitete Gemüse im heißen Öl andünsten. Die Rosmarinzweige zufügen und die Brühe angießen. Alles aufkochen lassen und ca. 15 Minuten simmern lassen. zum Schluss die Penne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf Teller verteilen, den Mozzarella in Scheiben schneiden, darauf legen und mit Kerbel garniert servieren.
 
was machte ein Mozarela in einer veganen suppe??
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Leider falsch verschlagwortet.