Tarte mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte mit Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
4649
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.649 kcal(221 %)
Protein148 g(151 %)
Fett383 g(330 %)
Kohlenhydrate158 g(105 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe19,8 g(66 %)
Vitamin A5,1 mg(638 %)
Vitamin D18,4 μg(92 %)
Vitamin E23,6 mg(197 %)
Vitamin K209,2 μg(349 %)
Vitamin B₁3,9 mg(390 %)
Vitamin B₂4,2 mg(382 %)
Niacin42,8 mg(357 %)
Vitamin B₆2,4 mg(171 %)
Folsäure489 μg(163 %)
Pantothensäure10,3 mg(172 %)
Biotin144,4 μg(321 %)
Vitamin B₁₂11,9 μg(397 %)
Vitamin C268 mg(282 %)
Kalium4.398 mg(110 %)
Calcium2.633 mg(263 %)
Magnesium435 mg(145 %)
Eisen23,8 mg(159 %)
Jod201 μg(101 %)
Zink19,7 mg(246 %)
gesättigte Fettsäuren230 g
Harnsäure439 mg
Cholesterin2.467 mg
Zucker gesamt63 g

Zutaten

für
1
Zutaten
20 g Butter zum einfetten
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
Mehl Zum Ausrollen
6 Zucchini
7 Eier
400 ml Schlagsahne
250 g Crème fraîche
100 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
50 g geriebener Käse z. B. Gauda, Emmentaler

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Springform einfetten. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas ausrollen und in die Springform geben. Den Rand hochziehen. Die Zucchini waschen und in 3 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Eier mit der Sahne, der Creme fraiche und dem geriebenen Parmesan verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Zucchinischeiben in die Ei-Sahne-Masse geben, alles gut miteinander vermengen und auf dem Blätterteig verteilen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben und goldgelb backen. Herausnehmen und auf einer vorgewärmten Platte servieren.