Thailändische Krabben-Küchlein

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Thailändische Krabben-Küchlein

Thailändische Krabben-Küchlein - Shrimps einmal anders: als fernöstliche Frikadellen mit Chili und Koriander.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein25 g(26 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E9,7 mg(81 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod140 μg(70 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin199 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K14,2 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium401 mg(10 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod94 μg(47 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin190 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Shrimps (küchenfertig)
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
3 Stiele Koriander
30 g gehackte Pistazien (2 EL)
1 Ei
50 g Mehl
75 g Semmelbrösel
3 EL Keimöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PistazieKorianderKnoblauchzeheChilischoteEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Shrimps unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und fein hacken. Knoblauch schälen und pressen. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen fein hacken.

2.

Shrimps mit Pistazien, Knoblauch, Chili, Koriander, Ei, Mehl und Semmelbröseln verkneten.

3.

Je 1 EL von der Masse abstechen, kleine Bällchen formen und sie leicht plattdrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Küchlein darin bei mittlerer Hitze ringsherum goldbraun braten.