Tiroler Gröstl mit Pilzen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tiroler Gröstl mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
487
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien487 kcal(23 %)
Protein31 g(32 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K51,8 μg(86 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.678 mg(42 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg festkochende Kartoffeln am Vortag gegart
1 Lauchstange
2 rote Zwiebeln
180 g Steinpilze
400 g Schweinefilet küchenfertig
6 EL Rapsöl
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie und Majoran
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Das Filet abbrausen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2.
In einer Pfanne 1-2 EL Öl erhitzen und darin die Zwiebeln mit dem Lauch 4-5 Minuten mit leichtem Biss braten. Dann herausnehmen, zur Seite stellen und 1 EL Butter zerlassen. Darin die Pilze 3-4 Minuten braun anbraten. Etwas salzen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
3.
Weitere 3-4 EL Öl in die Pfanne geben und die Kartoffeln unter gelegentlichem Wenden 7-9 Minuten kross braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
In einer weiteren großen Pfanne das übrige Öl erhitzen und das Filet 1-2 Minuten pro Seite braten. Salzen, pfeffern und die übrigen Zutaten untermischen. Mit den Kräutern durchschwenken, abschmecken und servieren.