Bratkartoffeln mit Fleisch auf österreichische Art (Tiroler Gröstl)

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bratkartoffeln mit Fleisch auf österreichische Art (Tiroler Gröstl)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
721
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien721 kcal(34 %)
Protein16 g(16 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K28,4 μg(47 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin16,3 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.024 mg(26 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren22,6 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin253 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
800 g
gekochte Kartoffeln
250 g
gewürfelter Bauchspeck
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
Kümmel gemahlen
4
2 EL
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

2.

Die Kartoffeln in heißem Butterschmalz etwa 5 Minuten leicht goldbraun braten. Den Speck und die Zwiebel unterschwenken und alles zusammen weitere 4-5 Minuten fertig braten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und abschmecken.

3.

Die Eier in einer zweiten Pfanne mit heißem Öl aufschlagen und zu Spiegeleiern braten. Ebenfalls salzen. Die Kartoffelpfanne auf 4 kleinen Pfännchen verteilen, mit je einem Spiegelei belegen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.