Toasts mit Hähnchen, Orangen und Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Toasts mit Hähnchen, Orangen und Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
979
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien979 kcal(47 %)
Protein56 g(57 %)
Fett67 g(58 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K68,3 μg(114 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin34,2 mg(285 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure205 μg(68 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium1.095 mg(27 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren33,9 g
Harnsäure414 mg
Cholesterin403 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
6
Zutaten
6 Hähnchenbrustfilets
1 Bund Salbei
1 Zitrone Saft
100 ml Olivenöl
800 g grüner Spargel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5 EL Butter
4 Blutorangen
Für die Sauce Hollandaise
250 g Butter
3 Eigelbe
4 EL trockener Weißwein
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
12 Scheiben Toastbrot
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelButterToastbrotOlivenölButterWeißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen. Salbei abbrausen, trocken schütteln, 6 Blättchen beiseite legen, den Rest fein hacken. Gehackte Salbeiblättchen mit Zitronensaft, Olivenöl und Pfeffer mischen. Hähnchenfleisch darin ca. 30 Minuten marinieren.
2.
Vom Spargel unteres Drittel schälen, die Enden abschneiden und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser mit 1 TL Butter ca. 7 Minuten garen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spargelstücke dann längs halbieren.
3.
Blutorangen mit einem scharfen Messer schälen, dabei alle weißen Häute entfernen und entlang der Innenhäute Filets herausschneiden. Austretenden Saft auffangen und Orangenreste ausdrücken.
4.
Für die Hollandaise Butter zerlassen und den Schaum abschöpfen. Eigelbe und Wein in eine Metallschüssel geben und im heißen Wasserbad schaumig schlagen, dann die Butter zuerst tropfen weise, dann in dünnem Strahl unter ständigem Weiterrühren dazugeben, bis eine schöne Sauce entsteht. Die Eimasse darf nicht gerinnen. Mit 3 EL vom aufgefangenen Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Hähnchen aus der Marinade nehmen. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen auf jeder Seite 4 Minuten braten. Hähnchen schräg in Scheiben schneiden. Brot toasten, dann Kreise ausschneiden, mit restlicher Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, Toastkreise mit Hähnchen, Orangenfilets und Spargel belegen, Sauce Hollandaise darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 8 Minuten überbacken. Mit Salbeiblättchen garniert servieren.