Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tomaten-Terrine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Terrine
Health Score:
Health Score
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Terrine
600 g
2
2 EL
feingeschnittenes Basilikum
100 ml
200 ml
8 Blätter
weiße Gelatine 16 g
1 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, vierteln, entkernen und würfeln.
2.
Schalotten schälen, fein hacken und in heißem Olivenöl glasig schwitzen, Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und ca. 8 - 10 Min. leise köcheln lassen, dann vom Herd ziehen und pürieren.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der Brühe in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Dann mit Basilikum, der Sahne und den pürierten Tomaten gründlich verrühren, in 4 Portionsförmchen füllen und zugedeckt für ca. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.
4.
Zum Servieren auf Teller stürzen und nach Belieben mit kleinen Tomatenscheiben und Schalottenringen garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar