Tomatenmark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatenmark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein20 g(20 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe26,6 g(89 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E16 mg(133 %)
Vitamin K120 μg(200 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin13,5 mg(113 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure661 μg(220 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin80,1 μg(178 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C386 mg(406 %)
Kalium4.749 mg(119 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium228 mg(76 %)
Eisen9 mg(60 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 kg Tomaten
6 Thymianzweige
2 Rosmarinzweige
1 Knoblauchzehe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateThymianzweigRosmarinzweigKnoblauchzehe
Produktempfehlung
Man kann das Tomatenmark nach Geschmack würzen, weitere Kräuter zugeben oder mit Knoblauch, Ingwer usw. nach Belieben kochen.

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten waschen und in einen großen Topf geben. Zerdrücken und mit den Kräutern sowie geschältem Knoblauch aufkochen lassen.

2.

Dann durch die Flotte Lotte drehen und zurück in den Topf geben und unter gelentlichem Rühren langsam zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen (ca. 1,5 Stunden).

3.

Je dicker das Mark wird, desto häufiger umrühren. In ein vorbereitetes Glas füllen und gut verschlossen abkühlen lassen. Das Tomatenmark ist mindestens 3 Monate haltbar.