print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tortillas mit Hühnchen, Paprika und Sweet Chili Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortillas mit Hühnchen, Paprika und Sweet Chili Sauce
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
300 g
Pfeffer aus der Mühle
3
kleine Paprikaschoten gelb, rot und grün
2
2 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
4
4 TL

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen bzw. mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
2.
Die Hähnchenbrüste in einer heißen Grillpfanne in heißem Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Anschließend herausnehmen und in Alufolie wickeln. Die Paprikaschoten in der Pfanne unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Die Frühlingszwiebeln zugeben kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit etwas Limettensaft beträufeln und die Petersilie untermischen.
3.
Die Hähnchenbrüste in Streifen schneiden.
4.
Die Tortillas in einer trockenen Pfanne (nach Belieben Grillpfanne) erwärmen. Jeweils mit dem Hähnchen und Gemüse füllen, mit Sweet Chili Sauce beträufeln, einrollen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schreiben Sie den ersten Kommentar