Smart frühstücken

Veganes Bircher Müsli mit Mandeldrink

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Veganes Bircher Müsli mit Mandeldrink

Veganes Bircher Müsli mit Mandeldrink - Cremiger und ausgewogener Start in den Tag

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer abnehmen möchte, sollte beim Frühstück öfter zu Haferkleie greifen. Ihre Ballaststoffe stoppen das Hungergefühl durch die Ausschüttung von Sättigungshormonen. Apfel ist eine echte Schlankfrucht: Seine sekundären Pflanzenstoffe aktivieren unsere körpereigenen Sirtuine und regen so den Fettabbau an.

Auch mit einem anderen Pflanzendrink, zum Beispiel Haferdrink, schmeckt das vegane Bircher Müsli richtig gut. Zum Garnieren können Sie anstelle von Trauben zur Saison auch Beerenobst verwenden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein9 g(9 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K19,1 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium659 mg(16 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Buchweizen
1 Banane
1 Birne
2 Äpfel
45 g Rosinen (3 EL)
30 g Haferkleie (2 EL)
500 ml Mandeldrink (Mandelmilch) (ungesüßt)
1 ½ EL Agavendicksaft
4 Weintrauben
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Buchweizen abspülen und in der doppelten Menge kochendem Wasser 15–20 Minuten bei kleiner Hitze garen.

2.

Inzwischen Banane schälen und klein würfeln. Birne und Äpfel waschen, Kerngehäuse herausschneiden, Früchte auf einer Reibe in eine Schüssel raspeln.

3.

Bananenwürfel, Buchweizen, Rosinen, Haferkleie und Mandeldrink zugeben, mit Agavendicksaft süßen, alles gut mischen und im Kühlschrank 2 Stunden ziehen lassen.

4.

Müsli in 4 Schalen füllen, nach Belieben noch etwas Mandeldrink darübergeben. Weintrauben waschen, halbieren und je 2 Weintraubenhälften auf jedes Müsli legen.