Smart frühstücken

Bircher Müsli mit Äpfeln und Möhren

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Bircher Müsli mit Äpfeln und Möhren

Bircher Müsli mit Äpfeln und Möhren - Ein echter Frühstücksklassiker

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
82 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h
Fertig
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Möhren machen das Müsli nicht nur schön saftig, sondern enthalten auch reichlich Betacarotin, einer Vorstufe von Vitamin A. Das fettlösliche Vitamin ist unter anderem für gesunde Augen wichtig.

Wem das Bircher Müsli auch ohne süß genug ist, sollte den Ahornsirup weglassen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein14 g(14 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K36,9 μg(62 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin24,3 μg(54 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium787 mg(20 %)
Calcium269 mg(27 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 l Milch (1,5 % Fett)
250 g Flockenmischung (Hafer, Gerste, Weizen, Roggen) oder Haferflocken
60 g Rosinen
30 g Haselnusskerne
2 Möhren
2 Äpfel
2 EL Ahornsirup
200 g Joghurt (1,5 % Fett)

Zubereitungsschritte

1.

Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Flocken einrühren und einmal aufkochen lassen. Rosinen zugeben, gut durchrühren und in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

2.

Zugedeckt im Kühlschrank über Nacht quellen lassen.

3.

Haselnüsse grob hacken. Möhren schälen, Äpfel waschen und putzen; beides reiben.

4.

Möhren, Äpfel, Nüsse, Ahornsirup und Joghurt mit der Getreidemischung verrühren und in 6 Schälchen füllen.

Bild des Benutzers svenja_dohl
Zum Reinlegen :) Die Kombi aus Müsli und Möhren finde ich eh klasse und in diesem Rezept kommt sie super zur Geltung.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite