Weißbrot mit Rinderhack

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißbrot mit Rinderhack
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
575
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien575 kcal(27 %)
Protein33 g(34 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13 mg(108 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium565 mg(14 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure128 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kleine Ciabattas
300 g Rindertatar
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 TL scharfer Senf
1 TL Paprikapulver
1 TL Kapern
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 rote Zwiebel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindertatarSenfPetersilieCiabattaPaprikapulverSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Ciabatta halbieren. Das Tatar mit der Petersilie, dem Senf, Paprikapulver und den Kapern vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
2.
Das Tatar auf den Brötchen verteilen, mit den Zwiebeln bestreuen und Deckel wieder darauf setzen. Nach Belieben vor dem Servieren einmal durchschneiden.