Weiße Bohnensuppe mit Leberwurst-Crostini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Bohnensuppe mit Leberwurst-Crostini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert370 kcal(18 %)
Protein15,4 g(16 %)
Fett20,9 g(18 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
240 g
weiße Bohnen
500 g
2
1
große Zwiebel
4 EL
2 TL
800 ml
8 Scheiben
125 g
etwas abgeriebene Schale und Saft von 1 Limetten
Majoran zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateLeberwurstOlivenölMajoranblattMöhreZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen auf ein Sieb geben, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Tomaten kreuzweise einritzen, 1 Minute mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Tomaten vierteln und die Kernchen entfernen. Möhren schälen und klein schneiden.

2.

Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Majoran darin andünsten. Möhren und Tomaten zufügen und kurz anschwitzen. Brühe angießen. Zugedeckt 10 Minuten kochen.

3.

Baguettescheiben mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und kurz in einer beschichteten Pfanne rösten. Mit Leberwurst bestreichen.

4.

Bohnen in die Suppe geben und weitere 6-8 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit Limettenschale und –saft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe nach Belieben mit Majoran garnieren und zusammen mit den Crostini servieren.